Sommerfest der Führungsakademie

23. Führungslehrgang präsentiert soziales Projekt – EU-Kommissar Günther Oettinger plädiert für den Kampf um die europäische Werteordnung

Am 21. Juli 2017 fand das Sommerfest der Führungsakademie Baden-Württemberg statt, bei dem auch der Verein der Absolventinnen und Absolventen und des Freundeskreises sein 30-jähriges Bestehen feiern durfte. Ehrengast des Abends war EU-Kommissar Günther Oettinger, der als Ministerpräsident a.D. ein wertvoller Unterstützer der Führungsakademie ist. In seiner Rede stellte er die europäische Werteordnung als Friedensprojekt in den Mittelpunkt und forderte alle auf, gemeinsam für diese Werteordnung einzustehen.

Der 23. Führungslehrgang stellte das Ergebnis seines sozialen Projektes vor – in Worten und durch ein Diashow. In einem gemeinsamen Arbeitseinsatz wurden eine Terrasse, ein Fahrradständer und Außensitzgelegenheiten in Verbindung mit einem Sichtschutz gebaut in einem Karlsruher Heim für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Der anwesende Oberbürgermeister Frank Mentrup bedankte sich sehr herzlich für diese Unterstützung und die weiteren am Abend des Sommerfestes eingeworbenen Spenden für das Flüchtlingsheim.

Von Monika Mayr

 

 

Leave a comment